Verständnis der Oral Steroid Dianabol

Verständnis Dianabol - Dosierungen, Zyklen & Nebenwirkungen

Entwickelt in den 1960er Jahren von Pharma-Unternehmen Ciba Specialty Chemicals, ist Dianabol eine synthetische Variante von Testosteron speziell entwickelt, um die Entwicklung der Muskulatur und sportliche Leistung zu verbessern.

Der technische Name für Dianabol ist Methandrostenolon, und es ist Teil der Androgen-Gruppe von anabole Steroide .

Dianabol und der Athlet

Dianabol wurde speziell mit dem Athleten und Bodybuilder im Kopf entworfen und wird immer noch für die Zwecke der Leistungssteigerung heute verwendet. Es gibt keine therapeutischen oder medizinischen Anwendungen für Dianabol , und es ist beabsichtigt, von Athleten und Bodybuildern verwendet werden.

Geliefert in erster Linie als orales Steroid in Pillenform, ist Dianabol im Gegensatz zu anderen Steroiden, dass es durch die Leber weitgehend intakt passieren kann, erreichen die Blutbahn mit mehr oder weniger volle Stärke. Es gibt auch einige injizierbare Versionen, aber diese werden selten von den meisten Benutzern benutzt oder sogar gesehen.

Dianabol ist ein sehr beliebtes, wenn nicht das beliebteste anabole Steroid auch heute noch, und seine Verwendung ist immer noch weit verbreitet. Es kann von sich selbst oder mit einem anderen Steroid wie Testosteron verwendet werden, in einer Kombination oder "Stack" in erhöhen die Auswirkungen von beiden.

Dianabol im Körper

Wie oben erwähnt, wurde Dianabol speziell entworfen, um ein anaboles Steroid zu sein , und um einige der Probleme zu behandeln, die mit anderen Steroiden inhärent sind. Als solches wurde seine Struktur entworfen, um eine niedrige Androgenstärke zu erzeugen, wie unten beschrieben, und um sie oral zu verabreichen.

Wie die meisten anabole Steroide bindet Dianabol an die Androgenrezeptoren in den Muskelzellen des Körpers und veranlasst sie, ihre Proteinsynthese zu erhöhen, die die Muskelzellen ausdehnt und den Grad der Glykogenolyse erhöht, was die Energie in den Zellen erhöht Aktivität, die eine Gesamtsteigerung der Energie für den Benutzer bereitstellt.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen von den meisten Steroiden werden durch ihre androgene Stärke verursacht, was bedeutet, wie stark sie mit androgenen Rezeptoren in verschiedenen Geweben im Körper interagieren. Testosteron hat zum Beispiel eine sehr hohe androgene Festigkeit und kann bei unsachgemäßer Verwendung einen signifikanten Nebenwirkung verursachen. Dianabol wurde speziell entworfen, um dieses Problem zu beseitigen, und als Ergebnis hat eine geringe androgene Stärke. Allerdings, während Dianabol hat eine relativ niedrige androgene Stärke, es verursacht Nebenwirkungen.

Dianabol verursacht eine moderate Menge an Aromatisierung, die ein Prozess im Körper ist, wobei der Körper eine Zunahme der androgenen Aktivität spürt und durch die Erhöhung der Produktion anderer Hormone, nämlich Östrogen, kompensiert. Dies kann zu Bedingungen wie Gynäkomastie führen, die eine Schwellung des Gewebes in der männlichen Brust ist, die gewöhnlich in Bodybuilding-Kreisen als "Bitch Tits" bezeichnet wird. Während diese Bedingung mit verschiedenen Arten von Behandlungen behandelt werden kann, die als Aromatase-Inhibitoren bekannt sind, kann das Versagen, dieses Problem zu behandeln, zu langfristigen Problemen führen.

Dianabol kann auch eine Reihe von internen Nebenwirkungen verursachen. Unter diesen ist die Lebertoxizität, die durch Dianabol verursacht wird, der oral eingenommen wird und von der Leber metabolisiert wird. Dies kann zu Schäden an der Leber führen, und ist einer der Hauptgründe, warum Dianabol verwenden sollte auf 6 Wochen begrenzt werden, um die Leber zu erholen. Längerfristige Verwendung von Dianabol ohne diese Ruhezeiten kann zu einer signifikanten und sogar dauerhaften Schädigung der Leber führen.

Radfahren Dianabol

In Bezug auf die primäre Verwendung für Dianabol, ist seine beste Verwendung zu Produkt Muskel-Masse und Stärke. Während ein anderes Steroid wie Testosteron und andere auch verwendet werden können, um Fett zu trimmen und eine verbesserte Muskeldefinition zu erreichen, hat sich Dianabol als nicht so effektiv für diesen Gebrauch erwiesen. Darüber hinaus, wenn die Verwendung von Dianabol nicht mit der richtigen Ernährung kombiniert wird, und ein hohes Maß an Protein-Aufnahme, Gewinne minimiert werden und die Dianabol Nutzung wird weitgehend verschwendet werden.

Neu-100percent-banner-dianbolic2 Dianabol-Einsatz allein führt auch in der Regel zu relativ geringen Gewinnen. Wegen seiner Nebenwirkungen sollten Dianabol-Zyklen auf etwa 6 Wochen begrenzt sein. Allerdings, während dies zu großen Gewinnen im Muskelwachstum führt, führt dies auch zu einer begrenzten Beibehaltung dieser Gewinne. Der Körper verliert diese Muskelmasse kurz nach dem Ende des Dianabol-Zyklus, was zu einer begrenzten dauerhaften Gewinne führt. Dies bedeutet, dass Dianabol-nur Zyklen in der Regel entmutigt werden, weil ein sechswöchiger Zyklus zu kurz ist, um dauerhafte Gewinne zu erzielen, während ein längerer Zyklus zu erheblichen Schäden am Körper führen kann.

Daher ist die beste Verwendung für Dianabol-only-Zyklen für Performance-Athleten, die es für einen kurzen Zeitraum, wie vor einem Wettbewerb, und den Zyklus nachher verwenden. Aber für einen Bodybuilder, oder jeder, der die Gewinne längerfristig halten will, ist Dianabol am effektivsten, wenn er in Verbindung mit einem anderen Steroid wie Testosteron verwendet wird. In diesem Szenario würde der Bodybuilder mit dem injizierbaren Steroid beginnen, wie Testosteron, und füge dann Dianabol oral für einen Zeitraum von sechs Wochen hinzu. Dann, nach dem Ende des Dianabol-Zyklus, fährt der Benutzer mit der Testosteron-Behandlung für weitere 6 Wochen oder so fort. Dies hat die Wirkung der Erhaltung der Gewinne durch Dianabol Gebrauch gemacht, so dass der Körper anzupassen und "wachsen in" die Gewinne mit Dianabol gemacht, und bewahren mehr der Gewinne nach vorne.

Schlussfolgerung

Dianabol ist ein Steroid, das speziell mit dem Athleten und Bodybuilder im Auge entworfen wurde, und in vielerlei Hinsicht ist es perfekt geeignet, um sein Ziel der erhöhten Kraft und Muskelmasse zu erreichen und gleichzeitig bestimmte Nebenwirkungen zu verringern.

Allerdings kommt Dianabol auch mit anderen Nebenwirkungen und kann schwerwiegende Schäden verursachen, wenn es nicht richtig ist. Wenn es richtig verwendet wird, kann Dianabol signifikante Gewinne für den Benutzer hervorrufen, was zu erhöhter Kraft und Muskelmasse führt. Der Schlüssel ist, um sicherzustellen, dass Sie die Risiken zu verstehen, und Ihre Hausaufgaben machen, bevor Sie in jedem Einsatz von Dianabol engagieren.