Deca-Durabolin

Halbwertszeit: 15 Tage
Erkennungszeiten: 17-18 Monate
Anabolic Bewertung: 125
Androgenic Bewertung: 37

Einführung

Deca-Durabolin enthält das Eltern-Hormon - Nandrolon. Deca-Durabolin ist eigentlich ein injizierbares Steroid mit dem Deconoate-Ester, der daran befestigt ist, was die Freisetzung von Nandrolon in das Blut verlangsamt, sobald es verabreicht wird. Andere Formate von Nandrolon existieren, wie NPP (Nandrolon Phyenlypropionat). NPP, wie es allgemein bekannt ist, ist eine weit schneller wirkende Variation von Nandrolon, die für nur 3 Tage aktiv bleibt. Deca-Durabolin ist eines der beliebtesten anabole Steroide in Existenz und das schließt Orale und Injektionen ein.

Informationen über Deca-Durabolin wurde erstmals 1960 von Organon veröffentlicht und wurde dann 1962 hergestellt und auf den USA-Markt gebracht. Es wurde dann medizinisch für die letzten Stadien von Brustkrebs, Gewichtsverlust und Muskelschwunderkrankungen, Verbrennungen und Trauma-Erholung verwendet . Bei der ersten Verwendung wurde es in einem 50 mg / ml-Produkt konstruiert, das dann auf 100 mg / ml bzw. 200 mg / ml erhöht wurde. Deca-Durabolin war eines der anabole Steroide, die die Beendigung der anabole Steroide in den späten 1990er Jahren durch die FDA überlebt haben und noch heute hergestellt und produziert werden.

Nandrolon bezieht sich auf Testosteron, ist aber nicht in der gleichen Klasse wie andere anabole Steroide, wie Dianabol und Testosteron Enanthate. Deca-Durabolin ist in der Familie, dem die 19. Kohlenstoff-Position fehlt, die gewöhnlich als 19-Nor's kennt. Andere Verbindungen auf dieser Gruppe sind Trenbolon und Anadrol ( Oxymetholon ). Diese Verbindungen können extrem hemmend für die HPTA und behindern endogene Testosteron-Funktion sehr viel reduzieren den Sexualtrieb der Steroid-Benutzer. Diese Steroide werden in der Regel auch für Masse verwendet, ähnlich wie Deca und Tren.

Deca-Durabolin-Dosierungen

Deca-Durabolin-Dosierungen werden sich aufgrund einer Reihe von Faktoren ändern. Diese können beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf:

  • Alter
  • Geschlecht
  • Trainingsgeschichte
  • Genetische Antwort
  • Vergangenheit Steroid Verwendung
  • Wenn in Kombination verwendet

Normalerweise, wenn Sie Deca Durabolin noch nicht verwendet haben, dann wird eine niedrige Dosierung vorgeschlagen. Deca ist nicht allein wegen des Verlustes von Sex-Laufwerk Benutzer können erleben, wie Deca-Durabolin nicht ersetzt Testosteron verloren während eines Steroid-Zyklus, es nur unterdrückt es. Aus diesem Grund wird auch eine Form von Testosteron mit dem Deca-Durabolin durchgeführt. Sogar für einen ersten Timer wird eine kleine Ersatzdosierung von Testosteron bei etwa 150-250 mg / wk benötigt. Diese Ersatz-Testosteron-Dosierung wird verhindern, dass der Benutzer den Verlust von Se-Laufwerk, kognitive Funktion, Vertrauen und die Fähigkeit zu erhalten und zu errichten. Deca-Durabolin wird bei etwa 200-250 mg / ml dosiert und wird vorgeschlagen, bei 250-400 mg / wk als Erstmalbenutzer oder 200-250 mg injiziert werden alle 4-5 Tage, was eine etwas niedrigere Gesamtdosis ist. Dies, kombiniert mit Testosteron ist ein solider Zyklus für die Masse, aber Pflege muss genommen werden und wenn Sie Nebenwirkungen erleben, senken Sie die Dosierung oder stoppen Sie den Gebrauch sofort. Aufgrund der langen Halbwertszeit von Deca kann es zweimal pro Woche oder einmal alle 4-5 Tage injiziert werden.

Deca-Durabolin-Zyklus

Deca-Durabolin ist eines der beliebtesten anabole Steroide in Existenz und jemals verwendet. Es wurde eine Menge von Wegen geführt, aber aufgrund seiner lang wirkenden Deconoate Ester, gibt es einen optimalen Weg, um Deca-Durabolin laufen. Deca-Durabolin kann einmal pro Woche oder idealerweise zweimal injiziert werden. Deca ist ein anaboles Steroid auf Ölbasis und kann mit anderen auf Öl basierenden Steroiden gemischt werden, wie zB Testosteron Enanthate, das auch einmal oder zweimal wöchentlich injiziert werden kann. Es ist wichtig, dass ein Deca Durabolin Zyklus nicht alleine getan wird und andere unterstützen anabole Steroide verwendet werden, um den Verlust des Sexualtriebs abzuwehren Deca kann in nur einer Reihe von Tagen beginnen.

Anfänger Deca-Durabolin Zyklus

Wp 1-12 Testosteron Enanthate 500mg / wk
Wk 1-2 Deca-Durabolin 400mg / wk
* Aromasin 10mg / ED
* HCG 500ius 2x Woche

Zwischen-Deca-Durabolin-Zyklus

Wp 1-12 Testosteron Enanthate 500mg / wk
Wk 1-5 Dianabol 20mg jeden Tag
Wk 1-12 Deca-Durabolin 400mg / wk
* Aromaisn 10mg / ED
* HCG 500ius 2x Woche

Fortgeschrittener Deca-Durabolin-Zyklus

Wk 1-16 Sustanon 750mg / wk
Wk 1-4 Deca-Durabolin 400mg / wk
Wk 1-5 Dianabol 30mg / ED
Wk 10-16 Winstrol 50mg / ED
Wp 1-26 HGH 4ius / ED
* Aromaisn 10mg / ED
* HCG 500ius 2x Woche

Deca-Durabolin-Seiteneffekte

Die Nebenwirkungen von Nandrolone oder Deca sind relativ mild in Bezug auf Akne und andere androgene Nebenwirkungen. Deca-Duraboin verursacht nicht "roide Wut" wie andere injizierbare anabole Steroide, wie Trenbolone tun, noch verursacht es Haarausfall, Prostata-Probleme bei Männern oder männlichen Haarausfall (MPB).

Allerdings ist es nicht alles gut, ich habe Angst. Deca ist bekannt, dass eine schwere und schnelle Testosteron-Suppression auch nach Dosen von 100 mg verursachen. Nach der Verabreichung von nur 100 mg Deca Durabolin war das endogene Testosteron für vier Monate vor der Rückkehr zur Grundlinie hypogondal. Das heißt, Deca sollte niemals alleine und immer in Kombination mit anderen Testosteron-basierten Anabolika laufen. 'Deca dick' ist eine häufige Nebenwirkung, wenn bei Leats eine Ersatzdosis von Testosteron nicht verwendet wird. Erektile Dysfunktion kann auch bei den Benutzern deutlich werden.

Deca Durabolin kann auch dazu führen, dass Prolaktinspiegel zu klettern, wodurch die Laktation der Brustwarzen bei Männern verursacht wird. Dies kann mit Tamoxifen oder einem Aromatase-Inhibitor (AI) wie Exemestan behandelt werden. Zur Kontrolle von Prolaktin-Konzentrationen wird ein D2-Agonist (Dopamin-Agonist) wie Cabergolin verwendet. Obwohl selten, ist es am besten, Tamoxifen, eine KI und Cabergoline zur Hand zu haben, wenn man Zyklen von Deca führt.