Nolvadex

Nolvadex (Tamoxifen Citrate)

Nolvadex ist der Markenname für ein Medikament namens Tamoxifen Citrate. Tamoxifen Citrate gehört zu einer Gruppe von Medikamenten, die als nicht-steroidale selektive Östrogenrezeptormodulatoren oder SERMs bezeichnet werden. SERMs stammen aus einer breiten Palette von Medikamenten, die als Antiöstrogene bekannt sind. Dies bedeutet, dass Nolvadex sowohl agonistische als auch antagonistische Eigenschaften in Bezug auf das Östrogen, das in verschiedenen Bereichen des Körpers vorkommt, gemischt hat.

Nolvadex wird am häufigsten bei der Behandlung von Patienten mit Brustkrebs eingesetzt. Es gibt jedoch auch klinisch erwiesene Anwendungen für Tamoxifen Citrate für Patienten mit vorzeitiger Pubertät beim McCune-Albright-Syndrom, Unfruchtbarkeit, Gynäkomastie, Bipolare Störung, Angiogenese und Riedel-Thyreoiditis.

Tamoxifen Citrate hat sich besonders bewährt bei Frauen mit metastasierendem Brustkrebs oder Brustkrebs, die sich von der Brust zu anderen Organen oder Teilen des Körpers ausgebreitet haben. Es wird auch verwendet, um Patienten zu behandeln, nachdem sie Krebsoperationen und / oder Bestrahlungsbehandlungen abgeschlossen haben, um fortzufahren und den Wiederherstellungsprozess zu verbessern.

Nolvadex Pillen Es hat sich gezeigt, dass Nolvadex als vorbeugende Maßnahme bei Brustkrebs eine mäßige Wirksamkeit aufweist, indem es die Fälle und / oder das Auftreten von Brustkrebs bei Patienten verringert, bei denen davon ausgegangen wird, dass sie ein höheres Risiko für die Diagnose einer Erkrankung haben.

Ein Beispiel für jemanden mit einem höheren Risiko einer Brustkrebserkrankung wäre eine Person mit einer langen und / oder höheren Rate an Familienanamnese oder genetischer Neigung zu Brustkrebs.

Wie funktioniert es bei Brustkrebs-Patienten?

Nolvadex wird oral in einer Tablettenform eingenommen. Es hat sich als sehr wirksam bei Brustgewebe erwiesen. Es funktioniert, wie es sich an die Östrogenrezeptoren der Brustkrebszellen bindet, die Östrogen-abhängig für Wachstum und Überleben sind. Sie blockieren im Wesentlichen aktiv die Fähigkeit der Zelle, Östrogen aufzunehmen oder aufzunehmen. Dies verhindert, dass Östrogensignale in der DNA des Patienten aufgenommen werden, wodurch die DNA-Synthese der Krebszellen unterdrückt wird.

Dies blockiert auch jede Form der Vermehrung der Krebszellen. Ohne das Östrogen, das das Wachstum der Krebszelle füttert, werden sie sterben. Dies zeigt die Östrogen-antagonistischen Wirkungen von Tamoxifencitrat auf den Körper.

Die Östrogen-Agonisten-Effekte können die Wirkungen von Östrogen in anderen Bereichen des Körpers verstärken, um einige positive Wirkungen auf den Körper zu erzeugen. Zum Beispiel in der Leber sind die Wirkungen sehr positiv und können zu einem wünschenswerteren Cholesterinprofil für den Patienten führen.

Nolvadex kann das Risiko für das Wiederauftreten und / oder die Verbreitung von Östrogenrezeptor-positivem Brustkrebs verringern. Aufgrund des Erfolges von Tamoxifen Citrate wurde es 1998 als erstes Medikament von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) zur Verwendung als Brustkrebs-Prävention zugelassen. Die FDA-Tests zu dieser Zeit zeigten eine 50% ige Verringerung der Chancen, Brust für Frauen zu entwickeln, die in der höheren Risikokategorie waren, um die Krankheit zu erkranken.

Nolvadex Nebenwirkungen

Wie bei vielen, wenn nicht den meisten heute verfügbaren Arzneimitteln, hat Tamoxifen Citrate einige Nebenwirkungen, auf die Benutzer aufmerksam gemacht werden sollten.

Im Allgemeinen waren Hitzewallungen, Übelkeit und Erbrechen die häufigsten und werden oft von bis zu 25% der weiblichen Nolvadex-Anwender konfrontiert.

Es gibt jedoch einige andere häufige Nebenwirkungen, die zu beachten sind:

  • Endometriose: Eine Störung, bei der Gewebe, die normalerweise den Uterus auskleidet, an der Außenseite des Uterus wächst.
  • Vaginale Blutung: jede Blutung durch die Vagina, die nicht mit dem monatlichen Zyklus einer Frau assoziiert ist.
  • Vaginaler Ausfluss: Körperflüssigkeiten, die durch die Vagina mit verschiedenen Farben und / oder Gerüchen, die einzeln als abnormal angesehen werden, entlassen werden können.
  • Amenorrhoe oder die Abwesenheit von Menstruation bei Frauen, die normalerweise regelmäßige monatliche Periode haben würde.
  • Muskel-Skelett-Probleme, die Schmerzen und / oder Knochenschmerzen oder Knochen "Flare" umfassen.
  • Schwere Hyperkalzämie: ein Zustand, in dem der Kalziumspiegel im Blut über dem Normalwert liegt.
  • Panzytopenie: ist eine Erkrankung, bei der die Anzahl der roten und weißen Blutkörperchen sowie der Blutplättchen reduziert wird.
  • Schlaganfall: Ein medizinischer Zustand, bei dem ein schlechter Blutfluss zum Gehirn zum Zelltod führt.
  • Lungenembolie: Die Blockade der Hauptschlagader der Lunge.
  • Husten
  • Erhöhung oder erneute Verschlimmerung von Asthma- und Asthmasymptomen.
  • Depression
  • Wahnhafte Syndrome
  • Purpur-Vaskulitis: rote oder violette Hautverfärbungen, die durch Blutungen unter der Haut verursacht werden.
  • Magersucht: Appetitlosigkeit aufgrund der Behandlung

Verwendet für Nolvadex

Nolvadex hat einen populären alternativen Markt außerhalb der Krebsdroge gefunden, für den es so respektiert wird. Die gleiche Zuverlässigkeit hat den Einsatz von Tamoxifen Citrate auch in den Fitness- und Bodybuilding-Einrichtungen beliebt gemacht.

Es wird als sehr sicher angesehen, da es als Östrogen- und Rezeptorbindungs-Blockierungsattribut nicht die Östrogenspiegel des Körpers verringert, sondern den Prozess behindert. Diese Blockierung führt zum Muskelwachstum, was für Bodybuilder sehr wichtig ist. Diese Personen verwenden es im Allgemeinen während ihrer Steroid-Zyklus-Phase des Fitness-Regimes.

Wenden Sie sich wie bei allen anderen Arzneimitteln an einen Arzt und / oder Apotheker, bevor Sie mit einem medizinischen Behandlungsprogramm beginnen.